Masterpiece of

tres doux

There are many variations of passages of Lorem
Ipsum available, but the majority.

Selbst gemachte Burger mit Pilzen

Was gibt es schöneres als nach einem langen Tag aus dem Kalten in die warme Wohnung zu kommen? Noch besser wird der Abend dann mit einem deftigen Burger. Diese Variante mit Pilzen und geschmolzenem Emmentaler lässt das Herz jedes Fleisch-Liebhabers höher schlagen. zubereitung des Burgers Schritt 1: Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Zwiebel fein Hacken, die andere in Ringe schneiden. Gurke in Scheiben schneiden. Schritt 2: Gehackte Zwiebeln in etwas Butterschmalz glasig dünsten. Pilze dazu geben und kurz anbraten. Mit Sahne […]

Krabbenbrot rezept

Dieses Wochenende habe ich mich an einem Brot mit selbst hergestelltem Sauerteig versucht. Für das erste Mal ist es schon ganz gut gelungen. Darüber werde ich auch bald ausführlicher berichten. Die ersten selbst gemachten Brotscheiben sollten natürlich auch besonders belegt werden. Deshalb kam mir die Idee ein Krabbenbrot mit frischen Kräutern und Radieschen herzustellen. Das Rezept geht sehr schnell und klappt natürlich auch mit gekauftem Brot. Das Krabbenbrot ist wie das Fischbrötchen ein typisch Norddeutsches Gericht und passt so wunderbar zu unserer neuen Heimat Hamburg. […]

Flammkuchen mit Ziegenkäse und Birne

Was gibt es bei kaltem Wetter besseres als ein warmer, knuspriger Flammkuchen direkt aus dem Ofen? Mein Geheimtipp für einen gelungenen Flammkuchen ist ein Pizza-Stein. Dieser wird im Ofen vorgeheizt und der Flammkuchen auf den Stein gelegt. Der Teig wird so besonders toll. Eine meiner Lieblingskombinationen für Flammkuchen ist Ziegenkäse mit Birne und Rosmarin.  zubereitung Schritt1: Für den Flammkuchen mit Ziegenkäse braucht ihr als Grundlage den Teig. Dafür verknetet ihr Mehl, Wasser, Salz und Öl. Der Teig sollte nicht mehr an den Fingern kleben aber […]

Shopping cart

Subtotal
Shipping and discount codes are added at checkout.
Checkout